Große Ehre für einen großen Musiker

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Goldene Schallplatte und Ernennung zum Ehrendirigent
20140509-142801.jpg
Der 1. Vorsitzende Jochen Herkert überreichte an den bisherigen Dirigenten Karlheinz Frey die Goldene Schallplatte und ernannte ihn zum Ehrendirigenten des Musikvereins Michelbach. (Foto: pm)

Michelbach. (pm) Im Rahmen eines musikalischen Abends unter dem Motto ,,Eine Reise von gestern bis in die Zukunft‘‘ wurde der bisherige Dirigent des Musikvereins 1957 Michelbach e.V. Karlheinz Frey nach 25-jähriger erfolgreicher Tätigkeit aus seinem Amt verabschiedet. Viele bekannte Musikstücke aus dieser langen Zeit durften die Musiker an diesem Abend zu Ehren ihres scheidenden Dirigenten nochmals spielen und erhielten langanhaltenden Applaus. Der 1.Vorsitzende des Musikvereins Jochen Herkert lies in seiner Laudatio das vorbildliche Wirken von Karlheinz Frey in dieser beachtlich langen Zeit Revue passieren und ernannte ihn mit der Überreichung einer Urkunde zum Ehrendirigenten des Vereins. Ebenso erhielt er eine eigens für ihn angefertigte Goldene Schallplatte.

Stehende Ovationen der Besucher verdeutlichten die Leistungen von Karlheinz Frey und seinen selbstlosen Einsatz für die Allgemeinheit. Jürgen Köttig vom Blasmusikverband würdigte ebenso den Idealismus des Dirigenten und zeichnete ihn mit dem Ehrenbrief mit Ehrennadel und Diamant aus. Frau Bürgermeisterin Sabine Schweiger überbrachte die Dankesworte der Gemeinde Aglasterhausen und der gesamten Bürgerschaft.

Zum Weiterlesen: