Realschule-Abschluss endet mit Platzwunden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Kontrahenten mit Bierflasche verletzt

Neckarelz
Aus bislang unbekannten Gründen war es am Donnerstagnachmittag,
gegen 14:30 Uhr, bei einer Realschulabschlussfeier am Neckarelzer
Neckarvorland zu einem massiven Streit unter Jugendlichen gekommen.
Ein stark alkoholisierter 17-Jähriger steht im Verdacht, mittels
einer Bierflasche einem 16-Jährigen ins Gesicht und einem weiteren,
bislang aber unbekannten Teilnehmer auf den Hinterkopf geschlagen zu
haben. Letzterer soll eine stark blutende Platzwunde davongetragen
haben und auch das erste Opfer trug mittelschwere Verletzungen davon.
Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach-Diedesheim
unter der Telefonnummer: 06261 6757-0 entgegen.

Zum Weiterlesen: