Zwei Lamas zugelaufen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Rosenberg. Stark irritiert dürfte ein Anwohner des Rosenberger Kalkwerkwegs
am Sonntagmorgen gegen 11:30 Uhr reagiert haben, als er plötzlich
zwei vor seinem Stall grasende Lamas entdeckte. Sofort war dem
Tierfreund bewusst, dass es sich nicht um Wildtiere handeln konnte.
Er brachte beide sicher im Stall unter und informierte die Polizei.
Diese war kurz zuvor von der verzweifelten Eigentümerin um
Unterstützung bei der Suche nach den Ausbüchsern gebeten worden. Die
Zusammenführung erfolgte auf dem Fuße.

Zum Weiterlesen: