Bei Auffahrunfall verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!



Schwarzach. Verletzt wurde ein 26-jähriger Fordfahrer am Montagnachmittag,
gegen 17:00 Uhr, auf der Landesstraße 590. Eine 20-jährige
Skodafahrerin fuhr von Aglasterhausen in Richtung Schwarzach und
kollidierte offenbar infolge zu geringem Sicherheitsabstand am
Ortseingang von Schwarzach mit dem ihr vorausfahrenden Ford. Da
dessen Fahrer über Schmerzen klagte, wurde er vorsorglich in einem
Krankenhaus aufgenommen. Beide PKW waren nach dem Unfall nicht mehr
fahrbereit. Der Sachschaden wird bei einigen tausend Euro liegen.

Zum Weiterlesen: