Vandalen werfen Glaskästen ein

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim. Einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro haben Vandalen im Zeitraum
von Sonntag auf Montag auf dem Bad Mergentheimer Bahnhofsgelände
hinterlassen. Ziel ihrer Attacken waren zwei Glasschaukästen, in
denen die Fahrpläne aushingen. Sie warfen die 160 x 120 cm großen
Vitrinen mit Steinen ein. Die Polizei Bad Mergentheim sucht Zeugen,
die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können. Sie sollten sich
unter der Telefonnummer 07931 54990, melden.

Zum Weiterlesen: