Tore, Milo & Lars – Dreharbeiten in vollem Gange

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Lesung zum Film n Eberbach

Eberbach. (pm) Was sich derzeit rund um Obrigheim und auf Schloss Neuburg abspielt, ist faszinierend und aufregend zugleich. Marco Banholzer, Kinderbuchautor aus Obrigheim, verfilmt aktuell sein erstes Buch „Tore, Milo & Lars – Geheime Wege auf Schloss Neuburg“. Selbstverständlich spielt der Film an Original Schauplätzen und somit hauptsächlich auf Schloss Neuburg in Obrigheim. Von dort erfahren das Filmteam und die Schauspieler vollste Unterstützung bei den aufwändigen Dreharbeiten. Unter der filmischen Leitung von Mohamed Ahmed („Class-Video“ aus Buchen) entsteht ein unterhaltsamer Film für die ganze Familie. Mit André (Tore), Jonas (Milo) und Pascal (Lars) werden die drei Titelhelden meisterhaft verkörpert und ganz nach der Vorstellung des Autors, der bei diesem Film gemeinsam mit Mohamed Ahmed Regie führt, gespielt. „Keiner meiner Schauspieler hat richtige Filmerfahrung“, erklärt Marco Banholzer, „aber dafür liefern alle eine tolle Arbeit.“

Die drei jungen Schauspieler erleben zurzeit, wie mühsam die Arbeit beim Film ist, zeichnen sich aber durch hohes Durchhaltevermögen aus. Und wenn die Szene nach dem elften Anlauf noch immer nicht perfekt sitzt, wird sie ein zwölftes Mal gedreht. Es ist anstrengend, aber es macht großen Spaß. Eine große Unterstützung ist dabei ein starkes Team an Eltern, das mit vielen guten Ideen, unermüdlichem Einsatz und einem hohen Maß an Bereitschaft das Großprojekt unterstützt. „Nur mit einem derart starken Team an meiner Seite ist die Erfüllung dieses Traums für mich überhaupt erst möglich“, sagt der Autor stolz. Selbstverständlich lässt es sich Marco Banholzer nicht nehmen, selbst vor die Kamera zu treten. Welche Rolle er dabei übernimmt, bleibt zunächst noch ein Geheimnis. Wenn alles gut läuft, kann der Film bis Jahresende fertig werden. Dann kann auch die Öffentlichkeit an diesem tollen Projekt teilhaben. Wer so lange nicht warten möchte, der hat die Möglichkeit, schon bald erste Einblicke in den Film zu bekommen.

Am 21. Juni 2014 liest Marco Banholzer ab 17.00 Uhr aus dem Buch „Geheime Wege auf Schloss Neuburg“ im Hotel Krone-Post in Eberbach. Es wird eine „Lesung zum Film“ werden und wer weiß, vielleicht gibt es auch die Gelegenheit, Tore, Milo und Lars an diesem Nachmittag um ein Autogramm zu bitten.

Nähere Informationen und Anmeldungen sind ab sofort auf der Homepage www.tore-milo-lars.de  oder unter 0152-29528357 möglich.

[asa]B00EA917P4[/asa]  

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: