Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. Schwere Verletzungen zogen sich zwei Arbeiter einer Montagefirma
am Montagvormittag gegen 11:30 Uhr auf der Baustelle einer
Automobil-Produktionsfirma in Neckarsulm zu. Die beiden Männer zogen
eine mit Stahlplatten bestückte Plattform über einen Seilzug von Hand
nach oben. Aus bislang noch nicht genau bekannter Ursache löste sich
der Seilzug aus der Verankerung und stürzte mit Ladung und den beiden
Arbeitern einige Meter nach unten. Mit schweren Verletzungen mussten
die beiden Personen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Lebensgefahr besteht derzeit nicht; das Alter der Verletzten ist zur
Zeit noch nicht bekannt.

Zum Weiterlesen: