Waschmaschine befeuchtet Untergeschoss

Neckarelz.
(ots) Zu einem größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr führte am
Montagabend, gegen 23:30 Uhr, ein offenbar unsachgemäß befestigter
Waschmaschinenschlauch. Im Erdgeschoss des Gebäudes in der
Heidelberger Straße in Neckarelz war festgestellt worden, dass es von
der Decke tropfte. Da der Wohnungsmieter nicht erreicht werden
konnte, wurde die Feuerwehr zur Rate gezogen. Diese stellte im
Obergeschoss den auf dem Boden liegenden Waschmaschinenschlauch fest
und pumpte das Wasser aus der Wohnung ab.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: