26 m Festholz Langholz entwendet

Schweinberg. (ots) Ein bislang Unbekannter entwendete zwischen Montag, dem 09. Juni
2014, und Freitag, dem 20. Juni 2014, in Schweinberg zirka 26
Festmeter Fichtenholz. Die Stämme hatten eine Länge von knapp 5
Metern, weshalb davon ausgegangen wird, dass zu deren Abtransport ein
Langholzfahrzeug eingesetzt wurde. Der Ereignisort befindet sich im
Waldgebiet an der Kreisstraße 2834 zwischen Schweinberg und
Pülfringen, dem sogenannten „Angersenwald“. Sachdienliche Hinweise
nimmt die Polizei in Hardheim unter der Telefonnummer: 06283 50540
entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]