Auffahrunfall an Fußgängerüberweg

Tauberbischofsheim. (ots) Zirka 2.500 Euro Sachschaden sind die Folge eines Auffahrunfalls
am Dienstagmorgen, gegen 11:00 Uhr, in der Tauberbischofsheimer
Albert-Schweitzer-Straße. Der 57 Jahre alte Fahrer eines Daimler
Chrysler war offenbar infolge einer kurzen Unaufmerksamkeit auf den
vor ihm an einem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt haltenden Ford
Focus einer 73 Jahre alten Fahrzeuglenkerin aufgefahren. Verletzt
wurde niemand. Der Sachschaden wird auf zirka 2.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen