Ohne Führerschein und Zulassung

Adelsheim. (ots) Gegen 01:00 Uhr wurde in der Nacht auf Mittwoch in der Adelsheimer
Straße „Am Bahnhof“ der rote Polo eines 20 Jahre alten
Fahrzeugführers kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der
Lenker mit einem eigentlich abgemeldeten PKW unterwegs war, an den er
entstempelte Kennzeichen angebracht hatte. Zudem war der 20-Jährige
zum wiederholten Male mit einem PKW unterwegs, ohne im Besitz eines
Führerscheins zu sein. Die Kennzeichen wurden vernichtet, der
PKW-Schlüssel wurde beschlagnahmt und der zuvor Gefahrene durfte
seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Er wird nun eine Sammelanzeige
bekommen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

2 Kommentare

  1. Ich will das die scheise raus genommen wird dadurch macht ihr mir nur noch mehr probleme danke!!! Werde auch mim anwalt dgegen gehen….

    • Da die Mail-Adresse nicht stimmt, kann ich dich leider nicht direkt kontaktieren. Vielleicht schreibst du ja eine korrekte Mail-Adresse, stellst klar, was an dem Bericht nicht stimmt, dann können wir über eine Entfernung sprechen. Ansonsten musst du dich bei der Polizei beschweren. Die hat den Text verfasst. Aber letztlich haben die auch nur die Tatsachen dargestellt, würde ich mal behaupten.

      Mit freundlichen Grüßen
      Jürgen Hofherr

Kommentare sind deaktiviert.