Treibstoffdiebe erbeuten 800 Liter Sprit

A 81. (ots) In der Nacht zum Dienstag waren auf dem Autobahnparkplatz
Spitalwald im Bereich Großrinderfeld Treibstoffdiebe am Werk. Während
der Fahrer eines tschechischen Sattelzugs sich dort in der Kabine
seines Trucks zwischen 22 und 4 Uhr zum Schlafen abgelegt hatte,
gelang es den Unbekannten unbemerkt die Schlösser der beiden
Sprittanks aufzuhebeln. Anschließend schläuchelten sie etwa 800 Liter
Diesel aus der Zugmaschine. Am Auflieger brachen die Diebe zudem zwei
Ladebehälter auf und entwendeten daraus 40 Liter des
Treibstoffzusatzmittels AdBlue sowie mehrere Flaschen Mineralwasser.
Der Diebstahl- und Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.
Hinweise zu dem Spritdiebstahl sollten dem Verkehrskommissariat
Tauberbischofsheim, Telefon 09341 60040, gemeldet werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]