Viele ohne Gurt unterwegs

Bad Rappenau. (ots) Eine Verkehrskontrolle führten am Mittwoch, 25.06.2014,
Polizeibeamte des Bad Rappenauer Polizeipostens mit Unterstützung
mehrerer Kollegen der Bereitschaftspolizei durch. In der Heinsheimer
Straße und in der Siegelsbacher Hauptstraße überprüften die elf
Ordnungshüter in der Zeit von 12 Uhr und 17:30 Uhr insgesamt 76
Personen sowie 56 Fahrzeuge. Dabei mussten 24 Verkehrsteilnehmer
beanstandet werden, weil sie nicht angeschnallt waren. Drei weitere
Autofahrer müssen mit einer Anzeige und entsprechendem Bußgeld wegen
nicht ausreichender Profiltiefe rechnen. Gegen einen Autofahrer, der
während der Fahrt telefonierte musste ebenfalls eine Anzeige
vorgelegt werden, die zumindest ein Ordnungsgeld nach sich ziehen
wird. Zudem fiel den Polizeibeamten ein Verkehrsteilnehmer auf, der
wahrscheinlich unter Drogeneinfluss stand, als er sich ans Steuer
seines PKW setzte. Dieser musste zumindest eine Blutprobe abgeben.
Einen Führerschein konnte er nicht abgeben, da er überhaupt keinen
besitzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]