Einbrecher zum Scheitern verurteilt

Wertheim. (ots) Bereits am vergangenen Wochenende versuchte ein Unbekannter in das
Geschäftshaus eines privaten Schulungszentrums in der Wertheimer
Konrad-Adenauer-Straße gewaltsam eindringen. Zunächst zerschlug er
die Scheibe einer Glastür auf der Nordseite und wollte durch die
entstandene Bruchstelle hindurch die Tür öffnen. Dies misslang
jedoch, so dass der Täter unverrichteter Dinge weiterzog. Auf der
Südseite des Gebäudes waren seine Bemühungen, eine Eingangstür
gewaltsam zu öffnen, ebenfalls zum Scheitern verurteilt, weshalb der
verhinderte Einbrecher schließlich abzog.

Wer im Tatzeitraum zwischen
Freitag, 12 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, verdächtige Beobachtungen im
Bereich des betreffenden Gebäudes bemerkt hat, sollte sich bei der
Polizei in Wertheim, Telefon 09342 91890, melden.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: