Gewinner „Natürlich Mobil“ 2014 ermittelt

Mosbach. Am Aktionstag „Natürlich Mobil“ Mitte Juni waren auch dieses Jahr bei bestem Wetter viele Radler und Inline-Skater auf der autofreien B 27 zwischen Mosbach und Heilbronn unterwegs. Das Natürlich-Mobil-Fest auf dem Marktplatz in Mosbach bot zusätzliche Unterhaltung: Neben dem Bühnenprogramm mit Live-Musik und einer Kostprobe der Oper “Zar und Zimmermann“ der Zwingenberger Schlossfestspiele konnten sich die Besucher auch über den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) informieren. Vertreter des Landratsamtes des Neckar-Odenwald-Kreises standen zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein Neckar (VRN) und dem Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr (HNV)  Rede und Antwort bei Fragen zum Schienen- und Busverkehr, erklärten das Ruftaxi und gaben Infos zu den vielfältigen Fahrscheinangeboten in den Verbundgebieten. Von großem Interesse war natürlich auch die Stadtbahn Nord, die Ende des Jahres auf der Strecke Heilbronn bis Mosbach ihren Betrieb aufnehmen soll und der NeO-BUS, ein Rad- und Wanderbus, der von Eberbach über Waldbrunn und Mudau nach Amorbach und zurück fährt.

Das in diesem Zusammenhang durchgeführte Gewinnspiel mit Fragen aus dem ÖPNV wurde zwischenzeitlich ausgelost. Über 20 Gewinner können sich über tolle Sachpreise freuen. Zu gewinnen waren eine Familiensaisonkarte ins Hohenloher Freilandmuseum, Eintrittskarten in das Auto-Technik-Museum in Sinsheim, Gutscheine für die Katzenbuckel-Therme in Waldbrunn, Saunabadetücher und Trinkflaschen des VRN und etliche Fahrkarten für fünf Personen des VRN und des HNV sowie NeOTickets+ für den NeO-BUS. Die Gewinner erhalten die Preise in den nächsten Tagen auf dem Postweg. Informationen über das Angebot rund um den ÖPNV im Neckar-Odenwald-Kreis finden sich unter www.neckar-odenwald-kreis.de und www.vrn.de bzw. www.h3nv.de.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: