Wildgehegezaun beschädigt

Billigheim. (ots) Irgendwann zwischen Sonntag, 22. Juni, und Sonntag, 06. Juli 2014,
beschädigte ein bislang Unbekannter den Zaun eines Wildgeheges im
Billigheimer Gewann Steinacker. Der Täter durchtrennte den Draht des
Zaunes, so dass ein Loch entstand, aus dem die Wildtiere hätten
ausbrechen können. Der Sachschaden ist minimal, der Beschädigungsort
war aber so gewählt worden, dass er bei einer Routinekontrolle des
Zaunes wahrscheinlich kaum hätte entdeckt werden können.
Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Schefflenz unter
der Telefonnummer: 06293 233 entgegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: