Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Mosbach. (ots) Knapp 10.000 Euro Sachschaden werden höchstwahrscheinlich die
Folge eines Verkehrsunfalls sein, der sich bereits am Montagmorgen,
gegen 11:15 Uhr, im Mosbacher Wasemweg zugetragen hatte. Beim
Fahrstreifenwechsel hatte ein 44 Jahre alter Skodafahrer den BMW
einer 72-Jährigen übersehen, die die Straße in gleicher Richtung
befuhr. Verletzt wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: