Gegen Baum gefahren

Bofsheim.
(ots)

Ungefähr 500 Euro Schaden an seinem BMW sowie ein in
Mitleidenschaft gezogener Baum sind die Folgen eines Verkehrsunfalls,
der sich am Dienstagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, auf der Landesstraße
582 ereignet hatte. Ein 18-Jähriger war auf der regennassen Fahrbahn
von Buchen-Eberstadt in Richtung Bofsheim unterwegs. Als er an der
Einmündung zur Kreisstraße 3964 nach rechts abbiegen wollte, brach
plötzlich das Heck seines PKWs aus. Der schleudernde BMW fuhr infolge
einer 180-Grad-Drehung eine Böschung linksseitig der Fahrbahn hinab
und prallte dort gegen einen Baum. Verletzt wurde der Unfallfahrer
nicht. Sein PKW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste
abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]