Von Fahrbahn abgekommen

Mosbach. (ots) Knapp 10.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am
Dienstagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, in der Mosbacher
Pfalzgraf-Otto-Straße. Von der Mosbacher Straße bog die 38 Jahre alte
Fahrerin eines 3er BMWs nach rechts in die Pfalzgraf-Otto-Straße ab.
Während des Abbiegevorgangs geriet ihr PKW auf regennasser Fahrbahn
ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad, rutschte auf den mittleren
Grünstreifen und prallte dort gegen ein Gebüsch. Von den Sträuchern
abgewiesen drehte sich der PKW erneut, um anschließend mit dem 1er
BMW einer 21-Jährigen zu kollidieren. Dieser wurde durch die Wucht
des Aufpralls in eine Wiese geschleudert. Die 38-Jährige wurde beim
Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An den
Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 10.000
Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.