Fahranfängerin landet im Acker

Rosenberg. (ots) Aus bislang unbekannter Ursache war am Mittwochabend, gegen 21:30
Uhr, eine 18 Jahre alte Renaultfahrerin von der Landesstraße 1095
angekommen. Die Fahrzeugführerin war aus Berolzheim kommend in
Richtung Osterburken unterwegs. Zirka 500 Meter nach Passieren der
Einmündung in Richtung Rosenberger war ihr PKW auf den rechten
Grünstreifen gelangt. Hieraufhin übersteuerte die Fahranfängerin den
Renault und fuhr eine Böschung links der Fahrbahn hinunter. Dort kam
der PKW in einem Ackergelände zum Stehen. Der entstandene Sachschaden
wird auf knapp 3.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: