Starke Nackenschmerzen nach Unfall

Diedesheim. (ots) Eine verletzte Person und zirka 7.000 Euro Sachschaden wurden
durch einen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 10:30 Uhr, auf
der Landesstraße 636 bei Diedesheim verursacht. Die 33 Jahre alte
Fahrerin eines Fiat Doblo befuhr die L 636 von Obrigheim kommend in
Richtung Diedesheim und beabsichtigte die Einmündung der Heidelberger
Straße zu passieren und auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Oberer
Herrenweg weiterzufahren. Zu dieser Zeit bog ein 81 Jahre alter
Audifahrer von der Heidelberger Straße kommend nach links auf die L
636 in Richtung Obrigheim ein. Offenbar hatte er den bevorrechtigten
Doblo übersehen, weshalb es im Einmündungsbereich zur Kollision
beider PKW kam. Die Fiatfahrerin erlitt durch den Unfall starke
Nackenschmerzen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: