Mit PKW den Gegenverkehr gestreift

Walldürn. (ots) Zirka 2.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls
am Donnerstagmittag, gegen 12:30 Uhr, in Walldürn. Eine 64 Jahre alte
Golffahrerin befuhr den Vorderen Wasen in Fahrtrichtung
Montereau-Allee. Beim Umfahren einer Gefahrenstelle, welche mit einer
Warnbarke abgesichert war, streifte sie den entgegenkommenden dunklen
Daimler-Benz Sprinter eines 41-Jährigen Paketzustellers. Beide
Fahrzeuge waren zum Unfallzeitpunkt in Bewegung. Die Fahrzeugführer
machten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang, weshalb die
Polizei in Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 sachdienliche
Hinweise entgegennimmt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]