Mit PKW die Böschung hoch

Fahrenbach. (ots) Offenbar infolge nicht angepasster Geschwindigkeit wurde am
Donnerstagmorgen, gegen 07:20 Uhr, eine 24 Jahre alte
Hyundai-Lenkerin leicht verletzt. Sie war auf der Landesstraße 525
von Robern kommend in Richtung Fahrenbach gefahren und ausgangs einer
Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Dort drehte sich ihr PKW und
fuhr schließlich eine Böschung hinauf. Hierdurch entstand am Fahrzeug
Totalschaden in Höhe von knapp 3.500 Euro. Die Fahrzeugführerin wurde
in ein Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen