Bei Autokorso leicht verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. (ots) Im Rahmen des Mosbacher Autokorsos, zur Feier der gewonnenen Fußballweltmeisterschaft, fuhr eine 34 Jahre alte Fiesta-Fahrerin, um
kurz nach Mitternacht in der Nacht auf Montag, in der Neckarelzer
Straße auf den ihr vorausfahrenden Ford Ka einer 27-Jährigen auf. Die
Ältere, die keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, zog sie sich
leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden an den PKW wird auf zirka
5.000 Euro geschätzt.

Zum Weiterlesen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.