Bei Autokorso leicht verletzt

Mosbach. (ots) Im Rahmen des Mosbacher Autokorsos, zur Feier der gewonnenen Fußballweltmeisterschaft, fuhr eine 34 Jahre alte Fiesta-Fahrerin, um
kurz nach Mitternacht in der Nacht auf Montag, in der Neckarelzer
Straße auf den ihr vorausfahrenden Ford Ka einer 27-Jährigen auf. Die
Ältere, die keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, zog sie sich
leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden an den PKW wird auf zirka
5.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.