Radfahrer bei Unfall verletzt

Walldürn. (ots) Leicht verletzt wurde ein 14 Jahre alter Fahrradfahrer am
Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, in Walldürn. Der Radler befuhr die
Manggasse bergab in Richtung Marsbachstraße, als eine 44-jährige
Audi-Lenkerin von der Marsbachstraße nach links in die Manggasse
einbog. Offenbar war der Fahrradfahrer zu weit nach links auf die
Gegenfahrbahn geraten, als mit der Front des Audis kollidierte. Mit
leichteren Verletzungen wurde der 14-Jährige in ein Krankenhaus
gebracht, das er am Abend schon wieder verlassen konnte. Am PKW und
Fahrrad entstanden Sachschäden in einer Gesamthöhe von zirka 1.200
Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: