Sanierung der B 27 kurz vor Abschluss

Strecke wird im Laufe des Freitags wieder komplett freigegeben

B 27 bald fertig

Die Fahrbahnsanierung auf der B 27 bei Tauberbischofsheim zwischen der Abzweigung Dittwar und der Bahnbrücke (im Hintergrund) steht kurz vor dem Abschluss. (Foto: pm)

Werbung

Tauberbischofsheim. (pm) Die Fahrbahnsanierung der B 27 bei Tauberbischofsheim steht kurz vor dem Abschluss. Im Laufe des Freitags, 18. Juli, soll die Straße wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden, bis dahin bleibt die Umleitung für Fahrzeuge aus Richtung Königheim noch bestehen. Am Samstag, 19. Juli, werden Restarbeiten erledigt, die zu kleineren Behinderungen führen können.

Seit Montag, 7. Juli, wurde auf der B 27 ab Höhe der Bahnbrücke bis zur Abzweigung Dittwar auf einer Länge von rund zwei Kilometern ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Die Baukosten in Höhe von 320.000 Euro trägt der Bund. Das Kreisstraßenbauamt hat das Projekt für den Bund umgesetzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.