Stadtoberhaupt würdigt Jugendgemeinderat

 JGR 16 07 2014

Die aktuellen Mitglieder des Jugendgemeinderat (JGR) zusammen mit Stadtrat Arno Flicker (Pate des Gemeinderats für den JGR), Oberbürgermeister Michael Jann und Bürgermeister Michael Keilbach sowie Anja Spitzer von der Stadtverwaltung (Geschäftsstelle Jugendgemeinderat). (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Eine besondere Jugendgemeinderatssitzung fand dieser Tage im Bürgersaal des Rathauses statt. Galt es doch Rückblick auf die vielen Aktivitäten des Jugendgemeinderates zuhalten und näheres zum Lichterfest am 26. Juli zu besprechen. Bürgermeister Michael Keilbach als Vorsitzender dieses Gremiums lobte ausdrücklich das Engagement der Jugendlichen und hoffte, dass sich auch im November bei der Neuwahl des Jugendgemeinderates wieder zahlreiche junge Menschen beteiligen. Da mehrere aktuelle Mitglieder bereits im September neue Erfahrungen z.B. im Ausland sammeln, nahm Oberbürgermeister Michael Jann diese Sitzung zum Anlass, sich persönlich sowie im Namen des Gemeinderats ganz herzlich bei den Nachwuchspolitikern für Ihren Einsatz zu bedanken und Urkunden und Präsente zu überreichen. Offiziell geht die Amtszeit des Jugendgemeinderats noch bis November, in diesem Zeitraum finden auch die Neuwahlen statt.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: