Exhibitionist in der S-Bahn

Heilbronn. Am Sonntag, gegen 10.25 Uhr, wurde ein bislang Unbekannter in
Heilbronn dabei beobachtet, wie er in der Straßenbahn S 4, zwischen
dem Hauptbahnhof und der Haltestelle Neckarturm, onanierend auf seinem Sitzplatz saß. Der Exhibitionist soll 25 bis 35 Jahre alt
gewesen sein, hatte eine normale Figur, schwarze, kurze Haare und
einen dunklen Teint. Dessen Größe wird mit 175 bis 180 cm
beschrieben. Der Blick des Mannes war „etwas komisch“, sodass eine
Fehlstellung der Augen möglich erscheint. Zur Tatzeit war der
Unbekannte mit einer ¾ langen, beigefarbenen Hose und einem
dunkelblauen T-Shirt bekleidet. Eine namentlich noch nicht bekannte
Frau, deren Alter auf 25 bis 40 Jahre geschätzt wird, mit schlanker
Figur und blonden, längeren Haaren, müsste die Handlungen bemerkt
haben. Diese Zeugin, oder andere Personen, welche sachdienliche
Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07131
104-2500 mit der Polizei Heilbronn in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: