Teelichter verursachen Zimmerbrand

Feuerwehr hatte schnell gelöscht

Buchen. (ots) Schnell gelöscht hatte die Feuerwehr am Samstagabend, gegen 19:00
Uhr, einen Zimmerbrand in der Hettinger Straße in Buchen. Nach
bisherigen Erkenntnissen war das Feuer im Dachgeschoss des Anwesens
durch Teelichter ausgelöst worden. Ein 19-Jähriger wurde mit Verdacht
auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden
wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: