Gefährliches Fahrmanöver führt zu Disput

Wertheim. (ots)

Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem gefährlichen
Fahrmanöver am Montagabend, zwischen 20:45 und 21:00 Uhr, auf der
Landesstraße 2310 bei Wessental. Der 20 Jahre alte Fahrer eines
dunkelgrauen Fiat Scudo Kleintransporters fuhr von Wertheim in
Richtung Freudenberg. Nach der Einmündung Schwarzwaldstraße, noch vor
dem „C`est la vie“, überholte er den vorausfahrenden PKW einer
61-jährigen Lenkerin trotz drei Fahrzeugen Gegenverkehr. Nach
bisherigen Erkenntnissen konnte der 20-Jährige sein Vorhaben ohne
Gefährdung der Entgegenkommenden abschließen. Danach bremste er sein
Fahrzeug bis zum Stillstand ab, so dass auch die Nachfolgende mit
einer Vollbremsung anhalten musste. Der Ausbremser stieg aus und
begann einen verbalen Disput mit der 61-Jährigen. Sachdienliche
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Wertheim unter der Telefonnummer:
09342 9189-0 entgegen.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen