Unfallflucht nach Rangierunfall

Neckarelz. (ots) Bereits am Freitag, zwischen 18:30 und 20:00 Uhr, beschädigte ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rangieren auf dem
Großraumparkplatz eines Einkaufszentrums in der Mosbacher
Pfalzgraf-Otto-Straße einen geparkten Daimler-Benz-PKW. Ohne seinen
Meldeverpflichtungen nachgekommen zu sein, entfernte sich der
Unbekannte im Anschluss von der Unfallstelle. Der hinterlassene
Sachschaden wird auf knapp 2.000 Euro beziffert. Sachdienliche
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der Telefonnummer:
06261 809-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]