Beim Einscheren über Verkehrsinsel gefahren

Neckarsulm. (ots) Ein bislang unbekannter Fahrer eines silberfarbenen VW-Golf, Typ
IV, hatte am Dienstagmorgen, gegen 04.15 Uhr, die Landstraße 1101 von
Neckarsulm in Richtung Binswangen befahren. Vor dem Kreisverkehr
überholte der Fahrer trotz des starken Regens ein vorausfahrendes
Auto. Beim Wiedereinscheren fuhr der Golf-Fahrer über eine
Verkehrsinsel, beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen, schanzte die
Erhöhung des Kreisverkehrs hoch und räumte dort einige Wengertstickel
samt Weinreben ab. Trotz allem war der VW wohl noch fahrbereit, denn
der Unfallverursacher gelangte wieder auf die Fahrbahn und setzte
seine Fahrt in Richtung Binswangen fort. Nach den bisherigen
Ermittlungen müsste der VW im Frontbereich erheblich beschädigt sein.
Der Sachschaden dürfte bei mindestens 2.000 Euro liegen.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neckarsulm unter der
Tel.Nr.: 07132 9371-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen