Diebe wegen Ruhestörung gefasst

Mosbach. (ots) Wegen einer Ruhestörung in der Mosbacher Solbergasse, wurde am
Mittwoch, gegen 03.00 Uhr die Polizei auf den Plan gerufen. Mehrere
Jugendliche sollen dort Mülltonnen umgeworfen haben. Vor Ort stellten
die Beamten im Bereich des Gartenweges fünf Personen fest. Auf dem
Dach ihres Pkw lagen mehrere Zeitungen, welche offensichtlich vom
Abholplatz der Zeitungsausträger gestohlen und zum Teil während der
Fahrt aus dem Fenster geworfen wurden. Im Auto befand sich eine
blinkende Nissenleuchte, welche von einer Baustellenabsicherung
stammen dürfte. Weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an. Zeugen
werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06261 809-0 mit der Polizei
Mosbach in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]