Unfall wegen Aquaplaning

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

A 81. (ots)
Offenbar seine Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn
unterschätzt hatte ein 58-jähriger BMW-Fahrer am Dienstag auf der A
81 bei Tauberbischofsheim. Von der bayerischen Landesgrenze kommend
befuhr der 55-Jährige die Autobahn in Richtung Tauberbischofsheim,
als er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins
Schleudern geriet und gegen einen vorausfahrenden LKW sowie die
Leitplanke schlidderte. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe
von etwa 13.500 Euro.

Zum Weiterlesen: