Unbekannte Randalierer unterwegs

Niederstetten. (ots) Komplett sinnfrei erscheint das Tun bislang unbekannter
Randalierer zwischen Sonntag und Dienstag in Niederstetten. Zunächst
warfen sie eine Ruhebank, die neben dem Fahrradweg zwischen
Oberstetten und Niederstetten aufgestellt war, in einen
daneben gelegenen Schacht. Knapp 50 Meter weiter drückten sie einen
Verteilerkasten der Telekom um, wodurch dieser beschädigt wurde. Der
Gesamtschaden, der durch beide Taten verursacht wurde, wird auf knapp
550 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in
Weikersheim unter der Telefonnummer 07934 9947-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: