Verkehrsbedingtes Abbremsen übersehen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Osterburken. (ots) Eine leichtverletzte Autofahrerin und über 2.000 Euro Sachschaden
sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Dienstagnachmittag, gegen
17:20 Uhr, in Osterburken. Eine 61 Jahre alte VW-Lenkerin befuhr die
Adelsheimer Straße ortsauswärts und beabsichtigte nach links in die
Römerstraße abzubiegen. Ihr verkehrsbedingtes Abbremsen bemerkte die
folgende 48-jährige Fahrerin eines Audis offenbar zu spät und fuhr
auf. Hierbei wurde die Vorausfahrende leicht verletzt.

Zum Weiterlesen: