Gaststätten- und Spielhallenkontrollen

Buchen. (ots)
Bereits am Mittwoch führte die Polizei mehrere Gaststätten- und
Spielhallenkontrollen im Buchener Stadtbereich durch. Die
Etablissements wurden auf gaststätten-, spielhallen- und
jugendschutzrechtliche Rechtskonformität hin überprüft. Insbesondere
wurden die Einhaltungen der Bestimmungen des neuen Glückspielrechts
kontrolliert. Es konnten diverse kleinere Verstöße festgestellt und
geahndet werden. Im Eingangsbereich eines Einkaufszentrums wurde ein
Warenspielautomat ohne jegliche Kennzeichnung festgestellt. Für den
Einsatz von einem Euro sollte man dort Plüschtiere gewinnen können.
In zwei Gaststätten fehlten an jeweils drei Geldspielautomaten die
Namensangaben des Aufstellers. In einer Spielhalle wurden zwei
Internetzugänge für Sportwetten ohne Sperrsoftware festgestellt. Die
Verstöße wurden an das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises zur
Ahndung weitergeleitet.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: