Palettendiebe festgenommen

Neckarelz. (ots) Nachdem sie – so der Vorwurf – in der Nacht auf Dienstag bei einem
Baumarkt im Neckarelzer Hohlweg knapp 120 Europlatten im Gesamtwert
von knapp 2.000 Euro entwendet hatten, konnte die Polizei die
mutmaßlichen Diebe bereits kurze Zeit später in Offenau kontrollieren
und festnehmen.

Um kurz nach 03.00 Uhr hatten drei im Ausland wohnhafte Männer im
Alter zwischen 20 und 46 Jahren ihren Leih-LKW mittels eines
mitgeführten Hubwagens mit Europaletten beladen, die sie zu jeweils
15 Paletten gestapelt im Außengelände des Baumarkts vorgefunden
hatten. Während ihres Beutezugs deckten die mutmaßlichen Diebe das
Kennzeichenschild ihres Fahrzeugs mit einer Tüte ab. Im Rahmen
intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten sie dann in
Offenau dingfest gemacht werden.

Werbung

Da Haftgründe bei den bislang polizeilich nicht in Erscheinung
getretenen Beschuldigten infolge der Erhebung von
Sicherheitsleistungen nicht mehr vorlagen und die Durchführung eines
etwaigen gerichtlichen Strafverfahrens als gesichert anzusehen war,
verfügte die Staatsanwaltschaft Mosbach die Freilassung der
Beschuldigten nach Durchführung der erforderlichen strafprozessualen
Maßnahmen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: