Hoher Sachschaden durch Sprayer

Neckarsulm. (ots) Mehrere Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien wurden seit
Montag bei der Neckarsulmer Polizei angezeigt. Nach dem Stand der
bisherigen Ermittlungen machte sich am vergangenen Wochenende
mindestens ein Sprayer an verschiedenen Gebäuden zu schaffen. Unter
anderem besprühte dieser die neue Fassade einer Schule in der
Odenwaldstraße sowie sechs Garagen in der Ganzhornstraße mit Farbe.
Auch verschiedene Bereiche einer Unterführung sowie einen Unterstand
der neuen Stadtbahnhaltestelle Neckarsulm-Mitte wurden mit Farbe
beschmiert, ebenso ein Blumenkübel in der Schlossgasse. Der
angerichtete Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro
belaufen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden
gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 07132 9371-0 in
Verbindung zu setzen. Ebenso können sich Personen melden, denen durch
eine solche Tat ein Schaden entstanden ist.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: