In den Graben ausgewichen

Bödigheim.   (ots) Von der Fahrbahn der Landesstraße 519 kam am Dienstagmittag, gegen 13:20 Uhr, bei Bödigheim eine 28 Jahre alte Peugeot-Fahrerin ab. Die Lenkerin fuhr in Richtung Seckach und beabsichtigte kurz nach dem Bödigheimer Ortsausgang einen LKW zu überholen. Hierbei erkannte sie offenbar zu spät, dass ihr ein Daimler Chrysler Sprinter entgegenkam. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich die 28-Jährige nach links in den Straßengraben aus. Hierbei beschädigte sie einen Weidezaunpfosten. Verletzt wurde niemand. 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen