Unfallflüchtiger ermittelt

Bad Mergentheim. (ots) Beim Wenden beschädigte ein 72 Jahre alter Ford-Fahrer am
Dienstagnachmittag, gegen 14:46 Uhr, einen in der Bad Mergentheimer
Kapuzinergasse geparkten VW Polo. Offenbar stieg der
Unfallverursacher nach dem Ereignis aus seinem PKW aus und betrachte
die Schäden. Dann soll er wieder eingestiegen und seine Fahrt
fortgesetzt haben, ohne zuvor seinen Meldeverpflichtungen
nachgekommen zu sein. Dass er einen Fremdschaden in Höhe von zirka
3.000 Euro verursacht hatte, wurde dem Flüchtigen eröffnet, als die
Polizei infolge guter Zeugenhinweise kurz darauf bei ihm vor der Türe
stand. Er wird nun wegen Verkehrsunfallflucht zur Anzeige gelangen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: