MdB Warken ehrt Tippspielsieger

20140801-134614-49574683.jpg
(Foto: pm
Dittwar. Die Tauberbischofsheimer Bundestagsabgeordnete Nina Warken ließ es sich nicht nehmen, den ausgeloben Preis des von ihr auf ihrer Homepage und bei Facebook veranstalteten WM-Tippspiels selbst zu überbringen. So darf sich von nun ab Christian Weber aus Dittwar über eine nagelneue Bierzapfanlage freuen, die die Bundestagsabgeordnete persönlich frei Haus lieferte. „Die vergangenen Wochen bleiben wohl für uns alle mit diesem unglaublichen Erfolg unserer Mannschaft unvergesslich. Umso mehr freue ich mich natürlich, dass der Preis am Ende an jemanden aus der Heimat ging“, so die 35-jährige Nina Warken bei der Preisübergabe, um mit einem Schmunzeln hinzuzufügen: „Und schließlich beweist der Sieg von jemandem aus der Region Odenwald-Tauber, dass wir hier echten Fußballsachverstand haben“.
Unter mehr als 300 Teilnehmern aus ganz Deutschland hatte der spätere Sieger, wie drei weitere Teilnehmer, bei 11 der 12 zu tippenden Ergebnissen richtig gelegen. Am Ende entschied dann das Los zugunsten des Dittwarers, der die WM 2014 nun sicher in noch besserer Erinnerung behalten wird.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]