Polizei kontrolliert beim Taubertal-Festival

(Symbolbild)

Bad Mergentheim. (ots) In der Zeit von Donnerstag, 08. August, bis Sonntag, 10. August 2014, findet bei Rothenburg ob der Tauber das jährliche Taubertal-Festival statt. Ein Teil der An- und Abfahrtsstrecken zu dieser Musikveranstaltung verlaufen im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bad Mergentheim. Aufgrund der Erfahrungen bei Kontrollmaßnahmen während der letzten Jahre muss davon ausgegangen werden, dass einige der Besucher unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnehmen werden. Die Beamten des örtlich zuständigen Polizeireviers beabsichtigen deshalb an geeigneten Stellen Kontrollmaßnahmen von Fahrzeugführern durchführen. Das Hauptaugenmerk ist dabei vor allem auf eine etwaige Alkohol- oder Drogenbeeinflussung gerichtet. In diesem Rahmen werden allen kontrollierten Personen aktuelle Faltblätter ausgehändigt, welche Informationen zu sogenannten Designerdrogen und dem Delikt des Taschendiebstahls enthalten. „Die Notwendigkeit der Kontrollen ergibt sich aus den präventiven Aspekten und aufgrund des hohen Gefährdungspotenzials, welches durch alkoholisierte oder unter Drogen stehende Fahrzeugführer entsteht“, so der Leiter des Bad Mergentheimer Polizeireviers, Albrecht Kucher.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: