Rollerfahrer wurde schwer verletzt

Artikel teilen:

Mosbach. (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Mosbacher Straße in Mosbach, am
Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, erlitt der 58-jährige Fahrer eines
Motorrollers schwere Verletzungen. Der Zweiradfahrer kam an der
Abfahrt der B 27 in Richtung Neckarelz nach rechts von der Fahrbahn
ab, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur stationären
Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Peugeot-Roller
beträgt etwa 200 Euro.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse