Landschaftspflegerische Anlagen an Buchen übergeben

3668 A 04 01 Uebergabe Landschaftspflege

(Foto: LRA) 

Buchen. (lra) Im Rahmen der beiden FOKUS-Flurneuordnungen in Unterneudorf und Stürzenhardt kamen neben dem Bau von zwei landwirtschaftlichen Wegen auch der Naturschutz und die Landschaftspflege zu ihrem Recht: In Unterneudorf wurden 18 Obstbäume gepflanzt, in  Stürzenhardt hat man Landschaftselemente auf einer Fläche von rund sieben Ar neu angelegt. Konkret wurden hier entlang des ökologisch befestigten Feldweges fünf Laubbäume gepflanzt, ein Gehölzstreifen sowie ein Muldengraben angelegt und der Stürzenhardter Grillplatz mit einem Laubbaum und einer Feldhecke begrünt. Ein „Schmetterlingssaum“ bietet für Wildbienen und Schmetterlinge neuen Lebensraum. Bei der offiziellen Übergabe der Anlagen bzw. des Pflegeplans an die Stadt Buchen, vertreten durch Sandra Röckel und Günther Müller, betonte Projektleiterin Stefanie Schmid vom Fachdienst Flurneuordnung und Landentwicklung des Landratsamtes: „Durch die Maßnahmen wurde das Landschaftsbild aufgewertet und der Naturschutz profitiert auch davon.“

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]