In Baustelle gefahren und geflüchtet

Obrigheim. (ots) Der bislang unbekannte Fahrzeugführer, höchstwahrscheinlich eines
LKWs, beschädigte in der Nacht auf Montag die Baustellenabsicherung
einer Baugrube in der Obrigheimer Neckarstraße. Desweiteren wurde der
Schlauch eines Standhydranten beschädigt, der Wasser aus der Baugrube
pumpte. Dadurch lief die Baugrube voll und das Wasser über die
Fahrbahn. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang
unbekannt. Der Verursacher aber verließ die Unfallstelle, ohne zuvor
seinen Meldeverpflichtungen nachgekommen zu sein.

Sachdienliche
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der Telefonnummer:
06261 809-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: