12-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Werbach. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 12-jähriger Fahrradfahrer am
Dienstagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, bei einem Sturz im Werbacher
Holweg zu. Während eines Ausflugs hatte er beim Bergabfahren offenbar
die Herrschaft über sein Rad verloren und war zu Fall gekommen.
Hierbei zog er sich neben Prellungen und Schürfwunden auch ein Bruch
seines rechten Unterschenkels zu. Vorsorglich wurde er mittels eines
Rettungshubschraubers in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht
nicht. Am Rad entstand Sachschaden in Höhe von knapp 50 Euro

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]