Hoher Schaden bei Abbiegeunfall

Külsheim. (ots) Zirka 10.000 Euro Sachschaden sowie ein leicht verletzter
Motorradfahrer sind die Folgen eines Abbiegeunfalls am Dienstagabend,
gegen 19:45 Uhr, bei Külsheim. Ein 50 Jahre alter BMW-Fahrer befuhr
die Kreisstraße 2880 aus Richtung Üssigheim und beabsichtigte an der
Einmündung zur Kreisstraße 2881 nach links in Richtung Gamburg
abzubiegen. Beim Einfahren übersah er offenbar den ihm
entgegenkommenden 47-jährigen Motorradfahrer. Trotz einer
Gefahrenbremsung und eines Ausweichmanövers des Motorradfahrers kam
es zum Zusammenstoß.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: