30 Ster Holz gestohlen

Hemsbach. (ots)
Zirka 2.000 Euro Diebstahlschaden verursachten bislang Unbekannte, die zwischen Freitag und Montag rund 30 Ster langgespaltenes Holz von einem Holzlagerplatz im Gewann Winterhelde, auf Gemarkung Osterburken / Hemsbach entwendeten. Gemäß Spurenlage könnten die Täter für den Abtransport einen größeren Traktor mit einem oder zwei Anhängern verwendet haben. Das Holz war in einer Reihe von etwa 25 bis 30 Metern Länge aufgestapelt. Der Lagerplatz ist von den dort verlaufenden Flurwegen kaum einsehbar und ausschließlich nach ungefähr 200 Metern über einen längeren Ackerweg zu erreichen. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Adelsheim unter der Telefonnummer: 06291 64877-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]